DI STEFAN PIERER

DI STEFAN PIERER

geboren 25.11.1956
bestellt bis 29.02.2020

Vorstandsvorsitzender der KTM AG

Zuständigkeit: Unternehmens- und Produktstrategie, Forschung und Entwicklung, Motorsport und Qualitätsmanagement

Nach dem Abschluss seiner Ausbildung an der Montanuniversität in Leoben (Betriebs- und Energiewirtschaft) begann er seine Karriere 1982 bei der HOVAL GmbH in Marchtrenk als Vertriebsassistent und später als Vertriebsleiter und Prokurist. 1987 gründete Stefan Pierer die CROSS Beteiligungsgruppe (nunmehr KTM Industries Gruppe), in der er als Aktionär und Vorstand tätig ist. 
 
Aufsichtsratsmandate bei börsenotierten Gesellschaften: 
Aufsichtsratsvorsitzender der Pankl Racing Systems AG

DI HARALD PLÖCKINGER

DI HARALD PLÖCKINGER

geboren 23.03.1961
bestellt bis 29.02.2020

Vorstandsmitglied der KTM AG

Logistik, Business Development, Business Interface Bajaj, Produktion und Einkauf

Harald Plöckinger beendete seine Ausbildung an der Technischen Universität Graz (Maschinenbau) und begann seine Karriere bei der BMW-Gruppe im Bereich Motorenentwicklung. Im Zeitraum von 1990 bis 2004 war er als Prokurist, Produktionsleiter, Leiter der strategischen Planung und anschließend als Geschäftsführer bei Bombardier-Rotax tätig. Seit 2004 ist Harald Plöckinger als Vorstand in der KTM GROUP sowie seit 2007 auch als Vorstandsmitglied der KTM AG tätig.

MAG. VIKTOR SIGL, MBA

MAG. VIKTOR SIGL, MBA

geboren 29.06.1974
bestellt bis 29.02.2020

Vorstandsmitglied der KTM AG

Finanzen, Treasury, Controlling, Recht, Versicherungen, Risk Management und Händlerfinanzierung, Personal und IT & Organisation

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität in Linz begann seine berufliche Karriere bei der KPMG im Bereich der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung. Nach Absolvierung der Steuerberatungsprüfung sowie eines MBA Programms an der University of Toronto, wechselte Viktor Sigl 2005 zur voestalpine AG, wo er den Bereich Corporate Tax & Finance Advisory leitete. Vor seinem Wechsel zur KTM GROUP war er kaufmännischer Geschäftsführer im Bereich der internationalen Industriemontage.

MAG. ING. HUBERT TRUNKENPOLZ

MAG. ING. HUBERT TRUNKENPOLZ

geboren 17.05.1962
bestellt bis 29.02.2020

Vorstandsmitglied der KTM AG

Vertrieb, Marketing und Kundendienst

Im Anschluss an sein Studium an der Johannes Kepler Universität Linz (Betriebswirtschaftslehre), begann Hubert Trunkenpolz seine Karriere bei der ISA Audivisual Communication Corp. als Marketing Manager und später bei der TRUMAG als Sales Manager/Geschäftsführer. Seit 1992 ist er für die CROSS-Gruppe (nunmehr KTM Industries Gruppe) tätig und seit 2004 Vorstand in der KTM GROUP. Seit 2007 ist Hubert Trunkenpolz auch Mitglied des Vorstandes der KTM AG. 

Der Aufsichtsrat stimmte der Aufnahme der Aufsichtsratsmandate und vergleichbarer Mandate außerhalb des Konzerns zu.