• KTM
  • HQV
  • WP

WONACH SUCHST DU?

Um dich für eine Stelle bei der KTM AG zu bewerben, scrolle bitte durch die verschiedenen offenen Stellen.

Alle Jobangebote ansehen

PRODUKTION, LAGER & LOGISTIK

Designer und Ingenieure planen und entwickeln die Motorräder, aber erst in der Produktion finden dank perfekter Logistik alle vormontierten Komponenten einer KTM zusammen. Aus über 10.000 verschiedenen Teilen werden 30 verschiedene Motoren und 150 verschiedene Motorräder montiert.

Auf 19 CNC-Bearbeitungszentren werden die Motorgehäuse und Zylinderköpfe unserer Hochleistungsmotoren bearbeitet und anschließend zu einzigartigen KTM Motoren zusammengebaut. Im Vier-Minuten-Takt laufen die KTMs von den Montagelinien. Nach dem Zusammenbau muss jede neue KTM zur lückenlosen Funktionskontrolle einen Prüfstandstest durchlaufen. Somit ist perfekte Leistung auch unter schwierigsten Bedingungen garantiert. Erst dann steht dem weltweiten Versand nichts mehr im Weg.

Die lückenlose Versorgungskette der Logistik-Abteilung hält den Motor der Produktion am Laufen. Nur durch eine reibungslose Logistik ist eine zeitgerechte Lieferung der Motorräder und Ersatzteile weltweit möglich. Die Organisation der Zollabwicklung gehört dabei ebenfalls zu den Kernkompetenzen. Spezialprojekte im Motorsport und Marketing kommen als extrem interessante Arbeitsfelder noch hinzu.

Die Logistik-Abteilung ist außerdem ein Kernbestandteil bei der Erreichung der Unternehmensziele. Dank ihr werden Arbeitsabläufe optimiert, Kosten gesenkt und die Produktionszeiten verringert – was sich auch bei den Zeiten auf der Rennstrecke bemerkbar macht!

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT