• KTM
  • HQV
  • WP

Patrick

Head of Master Data Governance

Zurück zur Übersicht

Ich habe bei KTM als Controller mit Schwerpunkt Business Intelligence begonnen. Nach ca. 5 Jahren übernahm ich die Abteilungsleitung und konnte in dieser Funktion das Unternehmen sehr detailliert kennenlernen, sowie auch bei Projekten im Ausland Erfahrungen sammeln. Einige Jahre später ergab sich eine Möglichkeit, als Abteilungsleiter in die IT zu wechseln. Dort bin ich aktuell als Head of Master Data Governance für alle datenrelevanten Themen verantwortlich und leite 4 Teams mit insgesamt 14 Mitarbeitern.

Das Coolste an meinem Job ist, dass ich sehr nahe an neuen Technologien dran bin. Diese bringen aufgrund ihrer Dynamik aber auch die größten Herausforderungen in meinem Bereich mit sich. Das macht meinen Job sehr abwechslungsreich.

Mein Highlight bei KTM war die Einführung von zwei zentralen Softwaresystemen innerhalb eines Jahres. Wir konnten beide Systeme in Betrieb nehmen, ohne das Wachstum zu hemmen oder gar das Unternehmen lahm zu legen. Für die gelungene Abwicklung dieser Projekte wurden wir dann auch in spezieller Weise belohnt und konnten am Red Bull Ring KTM X-BOW fahren.

KTM bietet on- und off-the-job umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an. Mitarbeiter können auch jederzeit eigene Ideen für Fortbildungsmaßnahmen einbringen. Man kann sich fachlich weiterentwickeln, eine Spezialistenfunktion einnehmen oder auch Führungsverantwortung übernehmen.

„Ready to Race“ ist für uns nicht nur ein Slogan, sondern beschreibt unseren Arbeitsstil - kurze Wege, schnelle Entscheidungen! Das Arbeitsklima bei KTM ist freundschaftlich. Es gibt hier ein echtes Gemeinschaftsgefühl und der Teamgedanke steht im Vordergrund.

Ich finde außerdem die Unternehmensgröße von KTM ideal. Wir können die Vorteile eines persönlichen Umfeldes in vielen Bereichen mit den Möglichkeiten eines großen Unternehmens kombinieren.

KTM ist der richtige Arbeitgeber für dich, wenn du gerne in einem dynamischen Umfeld arbeitest und keine Probleme mit Veränderungen hast.

Karriere bedeutet für mich … nicht stillzustehen! Ich möchte laufend etwas Neues lernen und an neuen Themenbereichen arbeiten.