• KTM
  • HQV
  • WP

WONACH SUCHST DU?

Um dich für eine Stelle bei uns zu bewerben, scrolle bitte durch die verschiedenen offenen Stellen.

Suchen

Initiativbewerbung

Falls aktuell keine offene Position mit deinen Qualifikationen übereinstimmt, freuen wir uns über deine Initiativbewerbung.

Jetzt bewerben

Software Architect (m/w) Embedded Systems and Connectivity

THE OPPORTUNITIES ARE ENDLESS WHEN YOU ARE FEARLESS

Die KTM Innovation GmbH wurde als erste Anlaufstelle für digitale Transformation und Innovation der KTM Industries-Gruppe gegründet. An dieser Stelle wird gewährleistet, dass sich die Gruppe digital am Puls der Zeit befindet. Werde Teil unseres Unternehmens und treibe mit Weitblick die technologischen Innovationen im Konzern voran.

ROLLE:

Als Softwarearchitekt gestaltest du eine nachhaltige Lösung für die digitalen Komponenten am Motorrad und deren Schnittstellen, stets mit holistischem Blick auf die komplexe Lösungslandschaft.

Aufgaben

  • Entwurf einer nachhaltigen Software- und Systemarchitektur mit Fokus auf Embedded Systems
  • selbstständige Recherche von innovativen Lösungsansätzen im Bereich Connectivity
  • Mitarbeit in der Erarbeitung interner Softwarestandards
  • Durchführung von Anforderungsanalysen und Erstellung von Softwarespezifikationen
  • aktiver Beitrag in der Weiterentwicklung innovativer Konzepte wie z.B. im Bereich Connectivity
  • Unterstützung in der Koordination von internen und externen Entwicklungspartnern

Profil

  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU zB Informationstechnik oder vergleichbar)
  • Berufserfahrung im Bereich Embedded Systems (Firmware und Embedded Linux) sowie gute Kenntnisse in Programmiersprachen wie C/C++ und JAVA
  • Kenntnisse über Compiler, Laufzeitumgebungen und Entwicklungswerkzeuge sowie tiefgehendes Verständnis über Netzwerktechnologien, Netzwerkprotokolle und OSI Schichtenmodell
  • Interesse an der Automobilelektronik und der Steuergerätevernetzung von Vorteil
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • flexible, kommunikative und engagierte Persönlichkeit mit ausgeprägtem Organisationstalent und hohem Maß an Teamorientierung

Wir bieten

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • eine Spezialisten-Funktion mit abteilungsübergreifender Zusammenarbeit
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • eine leistungsgerechte Vergütung ab € 45.000 brutto pro Jahr (Überzahlung möglich).

Kontakt

Johanna Iraschek
0043 7742 6000 / 8889

Zur Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Formular verwenden und die persönlichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse über Ausbildung und Berufserfahrung) im letzten Schritt hochladen. Auf diese Weise können wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten. 

SETZE UNSERE ERFOLGSSTORY FORT, INDEM DU DEINE EIGENE SCHREIBST!

Bewerbungsprozess: Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (jeweils Fachbereich und HR)

Referenz

IT-2018-002806

Eintritt ab

asap

Unternehmen

KTM Innovation GmbH

Standort

Mattighofen od. Wels nach Wunsch

Stundenausmaß

Vollzeit

Jetzt bewerben